Haus Ederhöhe

Zwischen Bad Berleburg und Marburg in einer ruhigen waldreichen Landschaft des Edertales , zur Gemeinde Beddelhausen gehörend, liegt das „Alten-und Pflegheim Haus Ederhöhe e.V.“ innerhalb eines großen parkähnlichen Geländes.

Die pflegegerecht umgebaute „ Alte Villa“ bietet Platz für 22 Menschen in Einzel-und Doppelzimmer. Ausserdem besteht die Möglichkeit der Kurzzeitpflege.

Pflegefachkräfte, Pflegehelferinnen, Auszubildende und Praktikanten betreuen und pflegen die Bewohner individuell im wöchentlichen wechselnden Rhythmus zwischen Früh-, Nachmittag- und Nachtzeit.

Innerhalb der Ergotherapie ist eine feste Gruppen-und Einzeltherapie integriert, es wird gemalt, gebastelt, plastiziert und vieles mehr. Ausserdem sorgt die wöchentliche Sitzgymnastik für Vitalität und Mobilität im Alter.

Innerhalb der Abrechnungsmöglichkeiten des § 43b ( Gesonderte Betreuungsleistungen ) besteht ein festes strukturiertes Tagesangebot, bzw. ein fester Wochenplan. Mitarbeiterinnen mit gezielter Ausbildung bemühen sich besonders um den entsprechenden Personenkreis mit eingeschränkter Alltagskompetenz. 

  • Zusätzlich kommen Krankengymnasten 2-3mal wöchentlich ins Haus und können über Verordnungen abrechnen.
  • Ebenfalls wöchentlich ist eine Frisöse im Haus, sowie die Fußpflege alle 4-5 Wochen. 
  • Einmal wöchentlich öffnet ein hauseigener Laden, wo  zusätzlich Dinge zum Lebensalltag eingekauft werden können.
  • Besondere Anlässe zum Feiern sind die 4 Jahresfeste, die Geburtstage und Jubiläen.  Neben den normalen Angeboten eines Alten-und Pflegeheimes pflegt das Haus Verbindung zu Künstlern und Musikern, so dass ein ausgewogenes kulturelles Programm geboten wird.