stiftung Ederhöhe

beirat

Die wunderschön gelegene, 13.000 m² große Parkanlage „Ederhöhe“ reicht vom Ufer der Eder bis zum Waldrand und bietet rund 50 Menschen ein ganzheitliches Lebenskonzept im Alter, das von der eigenen Wohnung bis zum vollstationären Pflegeplatz in der „Alten Villa“ reicht. 

Mit Gründung der gleichnamigen Stiftung Anfang 2018 vereint nun die Ederhöhe eine betreute Wohnanlage, ein Seniorenheim und einen ambulanten Pflegedienst unter einem Dach. Sie tritt unter anderem als Bauherr der Umbauarbeiten 2018/19 auf, um das Seniorenheim in der „Alten Villa“ zu modernisieren sowie um die beliebte Gartenanlage der ältesten und traditionsreichsten Altenpflegeeinrichtung im Kreis Wittgenstein zu erweitern.

bioladen

Einer unserer Leitsätze ist:

Im Pendelschlag von Tag und Nacht, Bewegung und Ruhe, Genuss und Verzicht, Geselligkeit und Einsamkeit, Hilfe und Selbstständigkeit, entwickelt sich das menschliche Leben.

Genau in diesem Pendelschlag liegen die Bedürfnisse unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Ihnen gerecht zu werden und eine gute Balance zwischen Selbstständigkeit und Hilfestellung, Mitstimmung und Aktivierung zu finden – das ist unser aller Aufgabe und Ziel!

bibliothek

Entstehung und Leitbild

Anfang 2018 gründete sich die Stiftung Ederhöhe und übernahm alle Liegenschaften, Immobilien und deren Vermietungen. Sie bildet damit ein „neues Dach“ für die seit 1953 bestehende betreute Wohnanlage, das Seniorenheim sowie den ambulanten Pflegedienst seit 1996.

Das Ziel aller hier tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist und bleibt, für die älter gewordenen Menschen ein Zuhause zu schaffen, das ihren Bedürfnissen und Lebensgeschichten in besonderer Weise gerecht wird und viel Raum für Mitgestaltung bietet. Eine wertvolle Hilfe ist dabei die Menschenkunde von Rudolf Steiner, welche durch unsere Stiftungsgemeinschaft mehr an Bedeutung gewinnt, als es die Summe einzelner Mitarbeiter ausmachen kann.

imker